Cordelia Fine stellt die Eigenschaften des Selbstkonzepts vor

Das Selbst eines Menschen hat viele Facetten. Es ist ein reiches, komplexes Netz mit einer je unterschiedlichen Nuance für alle möglichen Gelegenheiten. Cordelia Fine zitiert Walt Whitman, der dies mit folgendem Satz ausgedrückt hat: „Ich bin groß: In mir wohnen viele.“ Aber während ein Selbst, das Viele einschließt, mit hoher Wahrscheinlichkeit eine feine Sache ist,…

David Brooks erklärt das Balzverhalten von Männern und Frauen

Der wesentliche Zweck der Kultur besteht laut David Brooks darin, die natürlichen Begierden der Menschen zu zügeln. Besonders deutlich wird dies durch die innere Anspannung, die in der ersten Phase entsteht, wenn eine Frau einen Mann oder ein Mann eine Frau begehrt und durch die innere Notwendigkeit, Zurückhaltung zu üben, während die Instinkte schon zum…

Das Leiden an der Seele ist in Deutschland sehr weit verbreitet

Pro Jahr durchleben rund dreißig Prozent der Deutschen eine psychisch bedingte Krankheit. In der Alterskohorte der 18- bis 35-Jährigen sind sogar fünfundvierzig Prozent davon betroffen. Einige seelische Krankheiten verschwinden wieder von selbst, viele seelische Leiden müssen aber behandelt werden. Allein im Jahr 2010 gingen 53 Millionen Krankentage auf solche Krankheiten zurück. Das Statistische Bundesamt hat errechnet, dass…

Die innere Freiheit sorgt für Glück und Sinn im Leben

Seit geraumer Zeit hat der Begriff Resilienz, was soviel bedeutet wie Widerstandskraft oder Spannkraft, in der Psychologie Karriere gemacht. Resilienz ist laut Uwe Böschemeyer auch die Fähigkeit, sich zur Wehr zu setzen, Schwierigkeiten zu meistern, Rückschläge auszuhalten und Herausforderungen annehmen zu können. Uwe Böschemeyer stellt fest: „Es liegt primär an uns, ob wir und wie…

Christa Schirl weist auf die wichtige Rolle der Väter hin

Christa Schirl ist fest davon überzeugt, dass sowohl Mütter als auch Väter für eine gesunde Entwicklung der Kinder wichtig sind. Die Psychologin erklärt: „Vaterlos aufwachsende Kinder können Einschränkungen in ihrer Identitäts- und Selbstwertentwicklung, in ihrer Bindungs- und Beziehungsfähigkeit aufweisen.“ Für Christa Schirl gibt es keinen wichtigen oder unwichtigen Elternteil. Zudem bedauert sie sehr, dass viele…

Elisabeth Roudinesco verteidigt die Psychoanalyse

Für die französische Historikerin und Publizistin Elisabeth Roudinesco ist die Psychoanalyse eine Disziplin, die auf einem rationalen Denksystem aus dem Bereich der Humanwissenschaften beruht. Laut Elisabeth Roudinesco hat Sigmund Freud im Grunde, ohne es so auszuführen, eine Theorie des menschlichen Subjekts im philosophischen Sinne ausgearbeitet. Elisabeth Roudinesco vertritt die These, dass die Psychoanalyse ebenso eine…