Manche Augenkrankheiten können auch psychisch bedingt sein

Wenn sich psychische Probleme auf körperliche Symptome verschieben, betritt man das Feld der Psychosomatik. Inzwischen interessieren sich die Augenheilkunde, die Dermatologie oder die Zahnmedizin für Ansätze, die seelische Faktoren mit einbeziehen. Letztendlich hilft in einem solchen Fall nur eine Traumatherapie. In der augenärztlichen Praxis sind solche gravierenden Fälle allerdings sehr selten. Wenn die Psychosomatik in der Praxis des Augenarztes herangezogen wird, geht es häufig um Patienten, die Sehstörungen schildern, die durch brennende, schmerzende oder trockene Augen hervorgerufen werden. Gabriele Emmerich beschreibt ihr Vorgehen in solchen Fällen wie folgt: „Zunächst kläre ich ab, ob das Symptom rein körperlicher Natur ist und dementsprechend behandelt werden kann.“

Auch Stress kann eine schädigende Wirkung auf die Augen haben

Anders sieht es bei Patienten aus, die unter Angstzuständen oder Depressionen leiden. Diese Menschen kommen oft mit unklaren Symptomen in die Praxis des Augenarztes. Den Betroffenen brennen beispielsweise die Augen, die sie ständig reiben. Außerdem behaupten sie, dass sie schlecht sehen würden. Gabrielle Emmerich ist sich in solchen Fällen sicher, dass Konflikte in ein Symptom hineingetragen würden. Sie erklärt: „Gerade die dramatischen Schilderungen sind eine Ruf nach Aufmerksamkeit und Hilfe.“

Von Hans Klumbies

4 Comments - Write a Comment

  1. davon bin ich überzeugt, drei Wochen nach der für mich unvorbereiteten Trennung meines LG von mir, ohne Ausssprache usw. fingen die Symptome an, geschwollene Augenlieder, dauerhaft tränende gerötete Augen.. das ganze geht jetzt schon 8 Wochen, ein Allergietest brachte nichts, auch organisch konnte nichts gefunden werden. Wie Abhilfe schaffen?

    Reply
  2. Hupps ich habe das schon 8 Jahre,seit ich sehr starken Stress hatte,Mama pflegen und und mich angespannt und niedergeschlagen fühle..Wer hat für dieses Brennen,Schmerzen usw.eine Lösung .Tropfen helfen nichts.Es ist wohl die Psyche

    Reply

Post Comment