Das Gefühl der Nostalgie stärkt das psychische Immunsystem

In längst vergangenen Zeiten galt Nostalgie als eine Krankheit, die zum Tode führen konnte. Auch heute noch sehen viele Menschen dieses Gefühl als Zeichen von Schwäche. Nostalgiker gelten zwar nschlichen Geistes. Die Rehabilitation der Nostalgie haben sich zum Beispiel Psychologen um Constantine Sedikides und Tim Wildschut von der Universität Southamton verschrieben.

Nostalgie schützt vor akuten Durchhängern und Krisen

Auch aus anderen Ur Psychologen um Constantine Sedikides in der Fachzeitschrift „Emotion“. Die Autoren schreiben: „Nostalgie wirkt dem Gefühl der Bedeutungslosigkeit entgegen, das Menschen empfinden, wenn sie Langeweile plagt.“

Laut der Erkenntnisse der Psychologen scheinen nostalgische Gedanken an die Vergangenheit demnach das Gefühl von Einsamkeit und Trübsinn zu vertreiben. Ein Psychologenteam um Tim Wildschut hat zudem herausgefunden, dass nostalgische Gefühle, wenn sie durch alte Lieder ausgelöst werden, sogar das Selbstbewusstsein steigern können. Inzwischen gehen manche Experten sogar schon so weit, die Nostalgie als eine Art Arznei zu betrachten. Denn sie schützt vor akuten Durchhängern und Krisen.

So wie die Liebe stärkt die Nostalgie soziale Bindungen

Tim Wildschut erläutert: „Nostalgie ist eine weit verbreitete und elementare menschliche Erfahrung – mit wichtigen psychologischen Funktionen. So wie die Liebe stärkt sie soziale Bindungen; und wie Freude erhöht sie das Wohlbefinden.“ Überschätzen sollte man seiner Meinung nach allerdings dieses Gefühl auch n.

In der persönlichen Rückschau bleiben glücklicherweise vor allem die schönen Momente des Lebens hängen und verdichten zu den sogenannten guten, alten Zeiten. Das autobiographische Gedächtnschlich. Der Autor Daniel Rettig schreibt zum Beispiel in seinem Buch „Die guten, alten Zeiten. Warum Nostalgie glücklich macht“, dass Menschen wohl gar nicht anders könnten, als die schönen Dinge im Rückblick zu betonen und die unschönen auszublenden. Quelle: Süddeutsche Zeitung

Von Hans Klumbies

 

 

 

 

 

 

Post Comment