Tags: Glück

Das Lebensglück hängt vor allem von einer guten Beziehung ab

Wenn eine Beziehung in die Jahre gekommen ist, beginnt es zwischen den Partnern oftmals zu kriseln. Da dies relativ normal ist, besteht überhaupt kein Grund die Partnerschaft aufzulösen. Für die meisten Deutschen hängt das Lebensglück vor allem mit einer guten Beziehung zusammen. Die hohen Scheidungsraten in Deutschland deuten allerdings darauf hin, dass die Ansprüche an die…

1

Das Lebensglück hängt vor allem von einer guten Beziehung ab

Wenn eine Beziehung in die Jahre gekommen ist, beginnt es zwischen den Partnern oftmals zu kriseln. Da dies relativ normal ist, besteht überhaupt kein Grund die Partnerschaft aufzulösen. Für die meisten Deutschen hängt das Lebensglück vor allem mit einer guten Beziehung zusammen. Die hohen Scheidungsraten in Deutschland deuten allerdings darauf hin, dass die Ansprüche an die…

Männer und Frauen sehnen sich nach einer glücklichen Beziehung

Psychologen, Soziologen und Mediziner bestätigen, dass der Mensch ein Beziehungswesen ist. Eine Beziehung zu haben schützt vor Krankheiten und verlängert das Leben. Georg Pfau hat vor allem am Lebensglück der Singles seine Zweifel. Als Beispiel führt er Manhattan an, wo weltweit die meisten Singles leben. Dort nehmen Männer und Frauen mehr Psychopharmaka als sonst wo…

1

Männer und Frauen sehnen sich nach einer glücklichen Beziehung

Psychologen, Soziologen und Mediziner bestätigen, dass der Mensch ein Beziehungswesen ist. Eine Beziehung zu haben schützt vor Krankheiten und verlängert das Leben. Georg Pfau hat vor allem am Lebensglück der Singles seine Zweifel. Als Beispiel führt er Manhattan an, wo weltweit die meisten Singles leben. Dort nehmen Männer und Frauen mehr Psychopharmaka als sonst wo…

Die Zufriedenheit im Alter ist überraschend ausgesprochen hoch

Ältere Menschen sind mit ihrem Leben viel zufriedener, als jüngere glauben. Glück ist im Alter keine Seltenheit. Psychologen stellen immer wieder fest, dass trotz aller möglichen Einbußen und Einschränkungen die Lebenszufriedenheit auch im Alter hoch ist und manchmal sogar noch steigt. Viele ältere Menschen haben erstaunlich weisten deutschen Rentner stehen dem Leben positiv gegenüber. Rund…

1

Die Zufriedenheit im Alter ist überraschend ausgesprochen hoch

Ältere Menschen sind mit ihrem Leben viel zufriedener, als jüngere glauben. Glück ist im Alter keine Seltenheit. Psychologen stellen immer wieder fest, dass trotz aller möglichen Einbußen und Einschränkungen die Lebenszufriedenheit auch im Alter hoch ist und manchmal sogar noch steigt. Viele ältere Menschen haben erstaunlich weisten deutschen Rentner stehen dem Leben positiv gegenüber. Rund…

Die innere Freiheit sorgt für Glück und Sinn im Leben

Seit geraumer Zeit hat der Begriff Resilienz, was soviel bedeutet wie Widerstandskraft oder Spannkraft, in der Psychologie Karriere gemacht. Resilienz ist laut Uwe Böschemeyer auch die Fähigkeit, sich zur Wehr zu setzen, Schwierigkeiten zu meistern, Rückschläge auszuhalten und Herausforderungen annehmen zu können. Uwe Böschemeyer stellt fest: „Es liegt primär an uns, ob wir und wie…

1

Die innere Freiheit sorgt für Glück und Sinn im Leben

Seit geraumer Zeit hat der Begriff Resilienz, was soviel bedeutet wie Widerstandskraft oder Spannkraft, in der Psychologie Karriere gemacht. Resilienz ist laut Uwe Böschemeyer auch die Fähigkeit, sich zur Wehr zu setzen, Schwierigkeiten zu meistern, Rückschläge auszuhalten und Herausforderungen annehmen zu können. Uwe Böschemeyer stellt fest: „Es liegt primär an uns, ob wir und wie…

1

Liebe ist der einzige Weg in das Licht des Glücks

Für Peter Lauster ist Liebe lebensnotwendig, denn fehlende Liebe macht krank und führt zum Tod. Ein kleines Kind, das ohne Liebe aufwächst, erkrankt am Hospitalismus, das heißt, es bekommt schwerste psychosomatische Schäden. Im schlimmsten Fall tritt der Tod ein. Ein erwachsener Mensch kann dagegen auf die Liebe seiner Mitmenschen verzichten, sofern er als Kleinkind keine psychosomatischen Schäden davongetragen hat. Der Erwachsene kann liebende Zuneigung entbehren, wenn er ein unabhängiger Mensch geworden ist, der sich selbst und seine Umwelt liebt. Für eine seelisch gesunde Person ist es nicht so wichtig, Gegenliebe zu erhalten. Viel entscheidender ist für sie, dass sie selbst lieben kann.

1

Liebe ist der einzige Weg in das Licht des Glücks

Für Peter Lauster ist Liebe lebensnotwendig, denn fehlende Liebe macht krank und führt zum Tod. Ein kleines Kind, das ohne Liebe aufwächst, erkrankt am Hospitalismus, das heißt, es bekommt schwerste psychosomatische Schäden. Im schlimmsten Fall tritt der Tod ein. Ein erwachsener Mensch kann dagegen auf die Liebe seiner Mitmenschen verzichten, sofern er als Kleinkind keine psychosomatischen Schäden davongetragen hat. Der Erwachsene kann liebende Zuneigung entbehren, wenn er ein unabhängiger Mensch geworden ist, der sich selbst und seine Umwelt liebt. Für eine seelisch gesunde Person ist es nicht so wichtig, Gegenliebe zu erhalten. Viel entscheidender ist für sie, dass sie selbst lieben kann.